Social-Media
Das Four Points in Schottland

Reisen

Debüt in Schottland und Kroatien

Sheraton Edinburgh eröffnet das Four Points – AC Hotels neu in Split

Four Points by Sheraton Edinburgh hat mit der Eröffnung seines neuen Hotels im Stadtzentrum sein Markendebüt in Schottland gegeben. Das Haus wurde mit Blick auf unabhängige Reisende konzipiert. Es verfügt über 69 stilvolle Zimmer, eine hauseigene Bar und das Restaurant Almalfino, welches die kulinarische Tradition Italiens zelebriert – einschließlich Pizzaofen. Mit seiner zentralen Lage am Bahnhof Haymarket ist das Four Points eine ideale Wahl für Geschäfts- und Urlaubsreisende.

Von dort aus sind viele der Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt leicht zu erreichen, darunter das Edinburgh Castle, die Royal Mile und die Princess Street. Nach einem ereignisreichen Tag können sich die Gäste im Four Points mit lokalen Biersorten wie Innis & Gunn und Ossian vom Fass entspannen.

AC Hotel feiert Markendebüt in Kroatien

Neu von Marriott

© Viktor Kery Photos

AC Hotels by Marriott hat sein Markendebüt in Kroatien bekannt gegeben, mit der Eröffnung des AC Hotel by Marriott Split. Das neue Hotel befindet sich in den oberen Etagen des 135 Meter hohen Westgate Towers mit spektakulärem Blick auf die Adria. Von dort aus bietet es den Gästen das Stadtbild von Split von oben.

Das „The Perfectly Precise Hotel“ wurde von dem renommierten Architekten Otto Barić und dem kroatischen Innenarchitektenbüro Atellior Studio entworfen. AC Hotel by Marriott Split zeichnet sich durch klare, moderne Linien und ästhetisch proportionierte Räume aus. Sie sind mit einer warmen, beruhigenden Farbpalette und Möbeln aus natürlichen Materialien wie Eiche und patiniertem Messing eingerichtet.

Die 214 Zimmer bieten viel Platz für Reisende. Ein 1700 Jahre altes römisches Aquädukt führt durch das gesamte Gebäude. Es gibt zwei Restaurants und Bars. Zu den weiteren Einrichtungen gehören die AC Lounge, ein Fitnessraum und 178 SPA mit Innenpool, Sauna und Dampfbad.

Marriott Bonvoy eröffnet das Istanbul Marriott Hotel Pendik

Neue Hotels von Marriott

© Viktor Kery Photos

Neu ist ebenfalls das Istanbul Marriott Hotel Pendik im Osten Istanbuls. Es bietet einen einfachen Zugang zum boomenden Geschäftsviertel der Stadt und zu lokalen Attraktionen wie dem Tuzla Marina Aquapark. Das Hotel mit 231 Zimmern versteht sich als Sinnbild für zeitgenössisches Design und herzliche Gastfreundschaft. Seine Räume sind in einer türkisfarbenen Farbpalette mit einem Hauch von Gold und Bronze gestaltet.

Gäste können sich in der Lobby des Greatroom, dem charakteristischen sozialen Zentrum von Marriott Hotels, treffen und entspannen, während Elite Marriott Bonvoy-Mitglieder und Gäste der Executive- und höheren Zimmerkategorien sich in die exklusive M Club Lounge mit kostenlosen Erfrischungen zurückziehen können.

Das Hotel verfügt über drei F&B-Angebote, darunter das Restaurant Roof und die Bar, wo Gäste Panoramablick sowie internationale Küche und Cocktails vorfinden. Aktive Gäste können das 1.300 Quadratmeter große Nerolie Spa- und Fitnesscenter nutzen. Es ist mit Fitnesseinrichtungen, türkischem Bad, Dampfbädern, Saunen, Whirlpool, Innen- und Außenpools und sechs Massageräumen ausgestattet.

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr in Reisen

Das könnte Dir gefallen:

Nicht nur Ostereier: Douglas-Überraschungen im Osternest.

Werbung

Bald kommt der Osterhase

Von 29. Februar 2024
Der Drache aus Drohnen am Burj Al Arab Jumeirah.

Werbung

Drohnenshow in Dubai

Von 15. Februar 2024
Mit Hunkemöller wird der Winter kuschelig warm.
Top
Dein Erfolg in digitaler Form!
Hole dir das topaktuelle MDL Magazin als E-Paper und genieße faszinierende Inhalte. Entdecke wegweisende Ideen für dich, dein Unternehmen und deinen Lifestyle. Bei Fragen wende dich bitte an: aboservice@mdl-magazin.de