Social-Media
Wunsch-Schiffchen auf dem Millstädter See.

Kultur

Märchen und besinnliche Märkte

Advent in Kärnten mit romantischem Weihnachtsdorf

Die Tage werden kürzer und die Nächte länger. Der Winter naht und bald zieht wieder der Duft von Bratäpfeln, Lebkuchen und Zimtsternen durch Küchen und Stuben. Wer die Adventszeit besonders sinnlich erleben will, der sollte die Region Millstätter See – Bad Kleinkirchheim in Kärnten besuchen. Am Millstätter See wird es märchenhaft, in Bad Kleinkirchheim romantisch.

Extra für Familien

Eine Wanderung am Millstätter See.

Wandern im Schnee. © Mathias Prägant, MBN Tourismus

Besucher des Millstätter Sees haben täglich die Möglichkeit, persönliche Wunsch-Schiffchen auf den See hinaus segeln zu lassen. Auf den Segeln stehen persönliche Advents-Botschaften geschrieben, die mit dem Leuchten von Kerzen auf dem Wasser gleiten. Die Schiffchen verwandeln den Millstätter See in ein Meer aus Lichtern und friedvollen Wünschen.

Für Familien wurde eine musikalische Weihnachtsgeschichte geschrieben. Die kann über einen Audioguide angehört werden, während eines Spaziergangs auf dem neu gestalteten „Licht-Weg im Advent“. Dieser führt durch eine historische Parkanlage und das Ortszentrum bis zum malerischen Seeufer.

Die Geschichte erzählt von der alten Zeit der Georgsritter, der ehrwürdigen Geschichte des Stifts Millstatt und den Erfahrungen der Menschen in der modernen Zeit. Kinder erleben dabei eine unvergessliche Weihnachtsüberraschung, wenn sich die 750-jährige Linde im Innenhof des Stifts Millstatt in einen sprechenden Feenbaum verwandelt.

Selbstgemachte Köstlichkeiten und Handarbeiten

Ein besinnlicher Advent in Kärnten.

Showkoch Marco Krainer. © Mathias Prägant, MBN Tourismus

Währenddessen wird der Kurpark in Bad Kleinkirchheim zu einem romantischen Weihnachtsdorf mit Eislaufplatz. Zwischen geschmückten Bäumen verstecken sich kleine Stände, an denen die Bad Kleinkirchheimer selbstgemachte Köstlichkeiten und Handarbeiten anbieten. Der Markt ist jeden Samstag ab dem 2. Dezember von 16 bis 20 Uhr geöffnet. Wer noch Ideen für das Weihnachtsmenü sucht, bekommt dort Tipps und Kostproben von Showkoch Marco Krainer.

Der Advent in der Region ist vom 30. November bis zum 6. Januar erlebbar.

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr in Kultur

Das könnte Dir gefallen:

Douglas-Überraschungen im Osternest.

Werbung

Bald kommt der Osterhase

Von 29. Februar 2024
Der Drache aus Drohnen am Burj Al Arab Jumeirah.

Werbung

Drohnenshow in Dubai

Von 15. Februar 2024
Mit Hunkemöller wird der Winter kuschelig warm.
Top
Dein Erfolg in digitaler Form!
Hole dir das topaktuelle MDL Magazin als E-Paper und genieße faszinierende Inhalte. Entdecke wegweisende Ideen für dich, dein Unternehmen und deinen Lifestyle. Bei Fragen wende dich bitte an: aboservice@mdl-magazin.de