Social-Media

Kultur

Lack & Leder Vernissage im Le Méridien München

[youtube id=“Uu5B7kx1GZs“]

Lack & Leder_Jaksch_402In der Bayerstraße 41 in München findet vom 11.07.2015 bis zum 31.07.2015 täglich im Foyer des Le Méridien Hotels die Kunstausstellung Lack & Leder statt. Hinter dieser steckt die Künstlerin Christine Jaksch und ihr neues Kunstprojekt. Schon der Titel „sinnlich, überraschend & inspirierend anders“ deutet darauf hin, das hier etwas ganz Spezielles, fern ab von klassischen Gemälden zu erwarten ist. Die Vernissage zeigt einen ungewöhnlichen Blickwinkel auf das Thema Lack & Leder, das den Meisten Klischees und vorgefertigte Meinungen in den Kopf ruft. Doch Christine Janksch hat großes Vergnügen daran, die Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu sehen und konzentriert sich in ihren Bildern stark auf sinnliche Aspekte und klassische Kunstelemente. Sie präsentiert ein Spiel mit den Materialien wie es selten zu beobachten ist. Ihre Kunst ist eine moderne Art der Ledermalerei, mit der sie traditionelle Aspekte wieder aufgreift und neu interpretiert. Ihre Werke bestehen in erster Linie aus Kunstleder, werden aber oft von Ketten und Nieten geziert. Gerissene Strukturen und expressive Farbspiele erzeugen eine ganz eigene, besondere künstlerische Handschrift. Unkonventionell und dennoch zeitgenössisch – so lassen sich die Werke von Christine Janksch am Besten beschreiben. Alles in Allem entstehen glänzende Lack- & Lederkunstwerke die sowohl Sinnlichkeit als auch Dominanz widerspiegeln.

Gastgeber dieser spektakulären Kunstausstellung ist das Hotel Le Méridien in München. Das edle Hotel steht für Eleganz und eine wunderbar kreative Atmosphäre. Somit passen Kunst und Kreativität zu dem Haus wie die Faust aufs Auge. Das Le Méridien versprüht Inspiration und bietet für eine solch außergewöhnliche Kunstausstellung definitiv den idealen Raum.

Eine ganz besondere Vernissage an einem ganz besonderen Ort. Die Werke der Lack & Leder Ausstellung und das Hotel Méridien geben sich gegenseitig einen ganz außergewöhnlichen Rahmen!

Weiterlesen
Das könnte Dir auch gefallen...
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr in Kultur

  • "Moving Shadows" tritt mit einem neuen Programm in München auf. "Moving Shadows" tritt mit einem neuen Programm in München auf.

    Kultur

    Tanzende Schatten

    Von

    „Mobilés“ führen im Prinzregententheater „Moving Shadows“ auf Eine Leinwand, Artisten, dazu Licht und Musik, mehr braucht...

  • Das Ahrntal im Winter. Das Ahrntal im Winter.

    Kultur

    Glanzlichter im Tauferer Advent

    Von

    Märchenhafter Weihnachtszauber am Reinbach-Wasserfall im Ahrntal Wer in der Adventszeit das Ahrntal besucht, kann in eine...

  • Wunsch-Schiffchen auf dem Millstädter See. Wunsch-Schiffchen auf dem Millstädter See.

    Kultur

    Märchen und besinnliche Märkte

    Von

    Advent in Kärnten mit romantischem Weihnachtsdorf Die Tage werden kürzer und die Nächte länger. Der Winter...

  • Maskenball in den Swarovski Kristallwelten Maskenball in den Swarovski Kristallwelten

    Kultur

    Rendezvous der Masken

    Von

    Halloween in den Swarovski Kristallwelten Bereit für eine schaurig-schöne Reise rund um den Globus? Der Herbst...

  • Christian Eduard Franke-Landwers, Juana Schwan & Dr. Alexander Kunkel Christian Eduard Franke-Landwers, Juana Schwan & Dr. Alexander Kunkel

    Kultur

    „Highlights“ auf der Kunstmesse

    Von

    Zahlreiche Prominente besuchen die Residenz in München Sie waren auf der „Highlights“ dabei: Stephanie Gräfin von...

Das könnte Dir gefallen:

Douglas-Überraschungen im Osternest.

Werbung

Bald kommt der Osterhase

Von 29. Februar 2024
Der Drache aus Drohnen am Burj Al Arab Jumeirah.

Werbung

Drohnenshow in Dubai

Von 15. Februar 2024
Mit Hunkemöller wird der Winter kuschelig warm.
Top
Dein Erfolg in digitaler Form!
Hole dir das topaktuelle MDL Magazin als E-Paper und genieße faszinierende Inhalte. Entdecke wegweisende Ideen für dich, dein Unternehmen und deinen Lifestyle. Bei Fragen wende dich bitte an: aboservice@mdl-magazin.de