Social-Media

Lifestyle

Daller Tracht Wiesnanstich in Kufflers Weinzelt

Posten, busseln, prosten auf dem Oktoberfest

Endlich wieder Wiesn! Am Samstag wurde das größte Volksfest der Welt – nach zwei Jahren Pause – endlich eröffnet. Und bei diesem Auftakt-Event im Kufflers Weinzelt wurde nicht nur geprostet, sondern auch fleißig gepostet! Trachten-Unternehmer Benedikt Daller vom gleichnamigen Trachtenhaus hatte zum vierten Mal zu einem eigenen Oktoberfest-Event geladen und konnte beim „Daller Tracht Wiesnanstich“ ins Kufflers „Weinzelt“ auch zahlreiche Prominente und Influencer begrüßen. Mit dabei waren unter anderem Model und Lothar Matthäus-Exfrau Kristina Liliana Nova, Ex-„Bachelor“ Andrej Mangold mit seiner neuen Liebe Annika Jung, Fashion-Expertin und Influencerin Jeannette Graf und die Models und Ex-GNTM-Teilnehmerinnen Darya Strelnikova, Carina Zavlineund Nadine Wimmer.

Endlich wieder Bussi Bussi im Kufflers Weinzelt

Kufflers Weinzelt

W. Breiteneicher / Schneider Press für Daller Tracht

und auch „Love was in the Air“: Verliebt zeigten sich Ex-Bachelor Andrej Mangold und seine neue Freundin Annika Jung auf dem Bierzelt-Parkett. Erst Anfang September hatten die beiden den ersten gemeinsamen Auftritt in der Öffentlichkeit, jetzt folgte der erste Wiesn-Besuch. Von ihrem feschen Dirndl zeigte er sich begeistert: „Annika sieht toll aus. Sie könnte aber auch einen Kartoffelsack tragen und sogar dann wäre ich noch hin und weg“, meinte er schmunzelnd. „Annika lebt in München und insofern kennt sie natürlich das Oktoberfest. Auch ich war schon mehrmals hier, zumal ich früher zwei Jahre in der Stadt gelebt habe.“ Könnte er sich vorstellen, der Liebe wegen wieder zurück an die Isar zu ziehen? „Auf jeden Fall. Das mit uns beiden ist aber noch sehr frisch. Im Moment pendeln wir – ich lebe in Bonn und auf Mallorca – und es funktioniert gut, da wir beide zum Glück sehr flexibel sind.“ Was begeistert ihn besonders an seiner Annika? „Dass sie mir den Rücken stärkt und gleichzeitig mit beiden Beinen fest im Leben steht.“

Model und Ex-GNTM-Teilnehmerin Nadine Wimmer strahlte mit ihrem Ehemann Tim Bergmann um die Wette – und beide kamen in ihrem Hochzeits-Outfit: „Wir haben vor drei Monaten geheiratet – in Tracht von „Daller“ – und es ist das schönste Dirndl, das ich habe. Es wäre doch viel zu schade, es nur einmal anzuziehen“, meinte sie lachend.

Vor allem die Damen  standen in ihren feschen Dirndln im Blitzlicht. Um 15.30 Uhr trafen sich die Gäste an der Bavaria für die ersten Fotos und danach ging es zum Feiern ins Zelt.

Kristina Liliana Nova traf mit etwas Verspätung ein und schunkelte dann noch mit den anderen Gästen mit. Sie war zum ersten Mal beim Daller-Anstich mit dabei.

VIPs lassen es zum Auftakt bei der Daller Tracht Wiesn im Weinzelt krachen!

Bloggerin und Fashion-Expertin Jeannette Graf ist quasi schon Stammgast: „Diese Veranstaltung ist immer ein wunderbarer Startschuss für die Wiesn, die ich sehr vermisst habe. Ich bin jedes Jahr dabei, war sogar letztes Jahr bei der „Ersatz-Veranstaltung“ auf der Wirtshaus-Wiesn.“ Wie groß ist die Lust aufs Oktoberfest bei ihr? „Ich habe so viele Einladungen wie nie zuvor, insgesamt sind es zwölf – ein neuer Rekord. Man merkt, dass die Leute Nachholbedarf haben. Ich gehe also davon aus, dass die Wiesn dieses Jahr der Wahnsinn wird, egal ob Regen wie heute oder nicht. Im Zelt bekommt man davon ohnehin nichts mit.“

Viele der anwesenden Gäste haben riesige Fan-Gemeinden bei Instagram und Co. Und so wurde nicht nur fleißig geprostet, sondern auch viel gepostet. Model Darya Strelnikova war an der richtigen Adresse: „Ich liebe die Wiesn und diese Veranstaltung ist für mich jedes Mal ein Muss. Toll, dass das Oktoberfest nach drei Jahren endlich wieder stattfinden kann – auch wenn das Wetter heute nicht ganz mitspielt. Aber da muss man durch.“

„Wer schön sein will, muss eben ein bisschen frieren“, so Influencerin Julia Haupt, die trotz sehr herbstlichen Temperaturen und Regen offene High Heels zum Dirndl trug. „Ich habe mich wahnsinnig auf den Oktoberfest-Start gefreut. Nach zwei Jahren Pause ist die Freude heute noch größer als sonst.“

Gastgeber Benedikt Daller freute sich über die feschen Looks der Gäste und die gelungene Event-Fortsetzung: „Es ist mittlerweile fast schon eine Tradition, mit unseren Gästen hier zu feiern. Es ist schön, dass wir endlich wieder in Tracht auf der Theresienwiese zusammenkommen, auch wenn es sich nach zwei Jahren Pause zunächst fast ein bisschen surreal anfühlt“, meinte er. „Man merkt, dass die Menschen in Sachen Oktoberfest ausgehungert sind. Dies haben wir auch im Geschäft festgestellt: Es war wirklich viel los bei uns die letzten Tage.“ Eine Tracht finden bei ihm aber auch noch kurzentschlossene Wiesngänger:innen: „Wir haben mit dem Ansturm in diesem Jahr gerechnet und die Lager sind noch voll.“ Was sind die Trends in diesem Jahr? „Bei den Damen Samtdirndl und bei den Männern Lederhosen mit Gürtel.“

Außerdem dabei: die Influencer Silke Untch (la.cecilia.munich),und Sarah Zahn (Saarihzaahn; Miss Germany und Miss Bayern 2018), PR-Expertin Christine Klimscha, die den Event wieder auf die Beine gestellt hatte, Bastian Ammelounx uvm.

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr in Lifestyle

Top
Mit der Printausgabe nichts mehr verpasssen!
Das MDL-Magazin 4x im Jahr bequem nach Hause geliefert.