Social-Media
In Paris versteckt sich das La Maison Saintonge in einer Gasse.

Travel

Ein süßes Hotel mit exquisiter Konfiserie

Das La Maison Saintonge kreiert herzhafte Versuchungen

Frankreich schätzt seine süßen Köstlichkeiten: Das La Maison Saintonge ist ein Boutique-Hotel im Herzen von Paris. Es liegt im Marais, einem der ältesten Viertel der Stadt, in dem sich die herausragendsten Designer Frankreichs niedergelassen haben. Die 22 Zimmer des Hotels vermitteln eine intime Stimmung, denn Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Die hauseigene Konfiserie des Hotels kreiert herzhafte Versuchungen.

Diskrete und luxuriöse Zufluchtsorte

Ein gemütlicher Ort im Herzen von Paris, das Saintonge.

Das Boutique-Hotel ist ein gemütlicher Ort. © Benoit Linero

Maison Saintonge gehört zur Adresses Hotels-Kollektion, einer Sammlung diskreter und bemerkenswerter Boutique-Hotels. Diese luxuriösen Zufluchtsorte befinden sich an ikonischen Orten, deren Adressen wie wertvolle Geheimnisse weiter gegeben werden.

Sie befinden sich unter anderem in Montmartre (Monsieur Aristide), in Saint-Germain-des-Prés (Hôtel des Académies et des Arts), in der Nähe der Champs-Elysées (Monsieur George) und in Saint-Tropez (La Ponche).

Eine Tüte Süßigkeiten am Empfang

Die Konfiserie des Saintonge stellt Süßigkeiten her.

Süßigkeiten aus der Konfiserie. © Benoit Linero

Das La Maison Saintonge empfängt Reisende und Bewohner des Viertels wie eine Familienpension, mit einer Tüte Süßigkeiten aus einem Glasbonbonniere. Blumen fallen in Kaskaden von den Balkonen ihrer rot-weißen Fassade herab. Hinter einer typischen Fassade des historischen Paris versteckt sich dieses Kleinod mit einem Tresen voller Naschwerk im Esszimmer der Lobby.

Als Hommage an die Region Saintonge in der Charente, erinnert das Hotel an die großen Familienhäuser im Südwesten Frankreichs, an Sommerabende, an denen die Sonne niemals untergeht.

Im Eingangsbereich finden sich karierte Bänke, auf denen Gäste sich für einen Kaffee niederlassen, bevor sie zu einem Spaziergang aufbrechen. Sträuße aus Trockenblumen liegen auf großen hölzernen Kommoden. Das Saintonge ist ein Ort, an dem man sich vom ersten Augenblick an wie zu Hause fühlt, an dem es sich fernab der Energie der Stadt gut ausruhen lässt.

Jedes Zimmer hat seinen eigenen Charme

Die Zimmer des Saintonge haben einen besonderen Charme.

Jedes Zimmer hat seinen eigenen Charme. © Benoit Linero

Die Zimmer haben jeweils ihren eigenen Charme. Die Möbelstücke, Nachttische und Kommoden stammen aus ganz Frankreich. An den pastellfarbenen, gelben und blauen Wänden hängen Herbarium-Bilder und Kunstskizzen. Auf den Vorhängen sind Hummeln gestickt, die auf der Suche nach dem Nektar einer Blume oder einem Lavendelfeld sind.

Das Saintonge ist ein gemütliches Haus in einem der angesagtesten Viertel von Paris. Es liegt ideal in der Nähe des Picasso-Museums, zwischen Kunstgalerien, den Hotspots der Fashion Week, der Rue de Turenne, der Rue de Bretagne und der Rue Charlot, in der Nähe des Marktes der Enfants-Rouges.

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr in Travel

  • So wird Das Edelweiss nach dem Facelift aussehen. So wird Das Edelweiss nach dem Facelift aussehen.

    Travel

    Facelift für das Edelweiss

    Von

    Wiedereröffnung von Das Edelweiss Salzburg Mountain Resort am 5. Juli Wenn Das Edelweiss Salzburg Mountain Resort...

  • Auf der Bühne von ibis Music singt 2023 Paris Paloma. Auf der Bühne von ibis Music singt 2023 Paris Paloma.

    Travel

    Die Kraft des Klangs verbindet

    Von

    ibis Music & All startet in den Festivalsommer ibis, die bekannteste Economy-Hotelmarke der Welt, kündet die...

  • Mitten in der Tiroler Arena Golf spielen. Mitten in der Tiroler Arena Golf spielen.

    Travel

    Exklusive Me-Time

    Von

    Post Lermoos mit besonderem Angebot für allein reisende Gäste Soloreisen liegt im Trend – die Gründe...

  • Scenic ermöglicht Helikopterflüge in der Antarktis. Scenic ermöglicht Helikopterflüge in der Antarktis.

    Travel

    Ein Trip in die Antarktis

    Von

    Scenic ermöglicht ferne Traumziele auf dem Planeten Ob die Sonnenfinsternis, Grand Prix oder die 250-jährige Unabhängigkeit...

  • Moein Al Bastaki ist Magier und Illusionist. Moein Al Bastaki ist Magier und Illusionist.

    Travel

    Aladdin im Paradies

    Von

    Auf den Malediven: Zauber- und Magiekurs im Sommerferien-Kamp Moein Al Bastaki aus den Vereinigten Arabischen Emiraten...

Das könnte Dir gefallen:

Nicht nur Ostereier: Douglas-Überraschungen im Osternest.

Werbung

Bald kommt der Osterhase

Von 29. Februar 2024
Der Drache aus Drohnen am Burj Al Arab Jumeirah.

Werbung

Drohnenshow in Dubai

Von 15. Februar 2024
Mit Hunkemöller wird der Winter kuschelig warm.
Top
Dein Erfolg in digitaler Form!
Hole dir das topaktuelle MDL Magazin als E-Paper und genieße faszinierende Inhalte. Entdecke wegweisende Ideen für dich, dein Unternehmen und deinen Lifestyle. Bei Fragen wende dich bitte an: aboservice@mdl-magazin.de