Social-Media

Interview

Interview mit Purelysandy

Viele junge Leute träumen von einer Karriere als „Vlogger“. Welche Tipps kannst du Einsteigern geben um mit einem Youtube Channel Erfolg zu haben?
Einsteigern würde ich empfehlen regelmäßig Content zu posten. Vor allem zu Beginn, da man so am effektivsten in den Gedächtnissen der Zuschauer bleibt. Natürlich sollte man auch weitere Social Media Kanäle nutzen, um auf das Video aufmerksam zu machen. Mein Tipp ist Pinterest mehr einzubinden, viele unterschätzen diese Plattform.

Purelysandy_1 Wie lange hat es gedauert bis du mit deinem YouTube Channel Erfolg hattest?
Das ging relativ schnell, dass ich die ersten Klicks und Kommentare bei meinen Videos hatte.

Wie und wann hast du deine Leidenschaft fürs vloggen in sozialen Netzwerken entdeckt?
Mein erstes Video war damals von Carly Bybel und seither habe ich fast täglich Videos über Beauty gesehen. Da ich die gleiche Leidenschaft teile, dachte ich mir, auch einen Channel zu starten.

Welche Youtube Channels würdest du privat weiterempfehlen?
Jaclyn Hill, LoveMelissaMichelle und ThatsHeart

Wie viel Zeit verbringst du durchschnittlich für deine Videoposts?
Ca. 6h/Woche

Wenn du kein Youtuber wärst, was wäre deine berufliche Alternative?
Tänzerin

Gab es bisher auch Schattenseiten, mit denen du als Youtuber konfrontiert wurdest?
Bisher noch nicht.

Unsere Gesellschaft ist geprägt durch technischen Fortschritt und Innovation. Aktuell ist der „Pokemon-Go“ Trend in aller Munde. Wie siehst du die Auswirkungen des Pokemon-Go Trends auf unsere Gesellschaft und das damit verbundene Sozialleben?
Die Auswirkungen sind leider bereits da. Die heutige Gesellschaft nutzt jede freie Minute damit, auf dem Handy die neusten Nachrichten abzurufen oder Rekorde bei Spielen wie z.B. Pokemon Go zu brechen. Zeit für sich selbst hat die Gesellschaft nicht mehr. Sogar in der Mittagspause im Cafe wird  ständig auf das Handy geschaut.

Da Social Media, Technik etc. zu meinem Beruf gehören, weiß ich wie wichtig es ist diese Medien zu nutzen. Aber es ist auch wichtig hier ein Gleichgewicht zu finden. Deshalb ist mein Tipp, jeden Tag ein bestimmtes Zeitfenster für sich selbst und die Freunde/Familie frei zu halten.

www.youtube.com/user/Purelysandy

Weiterlesen
Das könnte Dir auch gefallen...
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr in Interview

Top
Mit der Printausgabe nichts mehr verpasssen!
Das MDL-Magazin 4x im Jahr bequem nach Hause geliefert.