Social-Media

Lifestyle & Beauty

Outfits fürs Date am Valentinstag

Der Valentinstag ist gerettet

©pixabay

Der Valentinstag steht wieder vor der Tür. Auch wenn man seinen Liebsten nicht nur an diesem Tag seine Zuneigung zeigen sollte, ist der Tag der Liebe eine wunderbare Möglichkeit, genau das zu tun! Dabei kommt es auch überhaupt nicht darauf an, ob man single, frisch verliebt oder lange vergeben ist, denn wer sagt, dass nur Verliebte den Tag der Liebe feiern dürfen? Ob fürs romantische Date mit dem Partner oder einem Abend mit den besten Freundinnen – eigentlich braucht es nur das richtige Outfit und schon kann es losgehen!

Klar, der Klassiker an Valentinstag sind romantische Dates – ein Abendessen im Kerzenschein, ein Spaziergang, Sternegucken oder ein Kinobesuch. Wer den Valentinstag so verbringt, möchte sich seinem Liebsten natürlich von seiner schönsten Seite zeigen! Daher sollte auch das Outfit eher romantisch sein. Wie wäre es zum Beispiel mit einem süßen Kleid, verspielten Haaraccessoires und ein wenig Schmuck für die Damen? Oder mit einem Rock und Bluse? Für die Herren eine dunkle Hose, ein schickes Hemd und eine stylische Uhr.

Fans von actionreicheren Dates sollten bei ihrer Kleiderwahl etwas praktischer denken. Bei einer rasanten Schlittschuhfahrt, einem Rodelausflug, beim Indoor Minigolf oder beim Billiard sind Kleid, Rock oder Hemd eher unpraktisch. Besser gekleidet ist man da natürlich mit Hose, Pullover und Boots. Eine warme Jacke ist gerade bei Outdoor-Dates natürlich auch sehr wichtig, ebenso wie Handschuhe, Schal und Mütze. Hier gilt Fashion und Funktion sollten sollten sich gut verbinden, daher sollte auch das Outfit eher romantisch sein.

Beim Mädels-Date im Club oder einer Bar lautet das Motto: sexy und cool! Hohe Schuhe, eine kleine Tasche für Handy, Geldbeutel und Lippenstift und schon geht es los auf die Partymeile. Für den gemütlichen Filmeabend zuhause darf es unter Freundinnen aber auch der Casual-Look sein: eine bequeme Jogginghose und kuschelige Hausschuhe sind perfekt für den Abend daheim. Dazu noch ein paar Masken, Snacks und Getränke – und der Valentinstag ist gerettet!

Restaurants aus München für Verliebte

Wir haben die besten Restaurants für den Valentinstag rausgesucht und mit den ihren Menüs hier zusammengefasst HIER LESEN

Liebe ist… Valentinstag!

Küsse, Geschenke, Pralinen, Blumen und viel mehr gehört zum Tag der Liebe dazu, mit den Valentinstag Tipps gehst Du auf Nummer sicher!

Damit auch wirklich jeder daran erinnert wird, begegnet uns schon seit Wochen der Valentinstag in der Werbung mit viel Plüsch und Herzchen. Der Gedanke, dass es sich beim 14.02. um eine Erfindung der Blumenindustrie handelt, liegt also nahe. Tatsächlich hatte im 3. Jahrhundert der Namensgeber Valentin von Viterbo in der italienischen Stadt Terni aber die Aufgabe, Brautpaare zu trauen. Der Legende nach gefiel das Kaiser Marcus Aurelius Claudius Goticus nicht und sprach ein Verbot aus. Valentin hielt sich nicht dran und so wurde er am 14.02.269 hingerichtet. Zur Erinnerung beschenkten sich Liebende an seinem Gedenktag mit Blumen, inzwischen bekanntlich auch mit anderen Aufmerksamkeiten. HIER LESEN

 

Weiterlesen
Das könnte Dir auch gefallen...
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr in Lifestyle & Beauty

Top
Mit der Printausgabe nichts mehr verpasssen!
Das MDL-Magazin 4x im Jahr bequem nach Hause geliefert.