Social-Media
Das neu renovierte Courtyard by Marriott Berlin Mitte.

Lifestyle

Erfrischender Wandel

Das Courtyard by Marriott Berlin Mitte schließt umfassende Renovierung ab

Der Wandel des Courtyard by Marriott Berlin Mitte ist vollendet. Mit der nun abgeschlossenen Renovierung der Lobby und des Fitnessbereiches läutet das Hotel eine neue Ära seines Standortes an der Axel-Springer-Straße ein. Die Neugestaltung der Lobby folgte auf die Komplettrenovierung aller 267 Zimmer im vergangenen Jahr. Sie vereint zeitlose Dekoration mit europäischem Stil, innovativer Technologie und höchstem Komfort.

Natürliche Materialien und Nachhaltigkeit

Das neue Hotel mit einer warmen Lobby.

Die Lobby des neuen Hotels. © Marriott International

Natürliche Materialien wie Marmor, Holz, Stein und Leder, kombiniert mit einer beruhigenden Farbpalette erzeugen eine einladende und wohnliche Atmosphäre. Für das Design-Konzept der Lobby, des Fitnessbereiches und aller Zimmer hat das Courtyard by Marriott Berlin Mitte die Interior Designer Living Design Sweden beauftragt.

Jedes Möbelstück, jede Leuchte, jedes Detail und jedes Material steuert einen eigenen Charakter bei. Das Zusammenspiel der Elemente macht den einzigartigen Charme des Raumes aus. Besonderes Augenmerk wurde auf die Auswahl von Texturen gelegt. Sie betonen sowohl Modernität als auch Zeitlosigkeit.

Anziehungskraft und Haltbarkeit

Eichenholzlamellen strahlen eine ästhetische Anziehungskraft aus. Ihre Haltbarkeit und Vielseitigkeit schafft eine zeitlose und einladende Atmosphäre. Für den Check-in gibt es einen Bereich mit bequemen Sitzmöglichkeiten und einen weiteren Aufenthaltsbereich, der sich ideal zum Arbeiten, Treffen oder Entspannen eignet.

Bei der Auswahl der Materialien wurde großer Wert auf umweltverträgliches Design gelegt, für Nachhaltigkeit und Ökologie. Die Lobby empfängt die Gäste des Hotels mit einem luftigen Raum, der dank seines Glasdachs von reichlich Tageslicht durchflutet wird. Im Eingangsbereich erhebt sich eine markante Säule, verkleidet mit Eichenholzlamellen.

Die Rezeption der Lobby

Die Rezeption besteht aus drei eleganten, freistehenden Countern, die aus hellem Eichenholz gefertigt sind. Sie befinden sich vor einer strukturierten, tiefdunkelbraunen Wand, die einen Kontrast zum hellen Holz schafft, während individuelle Lampen über den Tresen tauchen die Rezeption in ein warmes und einladendes Licht.

Die Kombination aus warmem Holz, der strukturierten Wand, einem in Grau und Creme gehaltenen Bodendesign und dem durchdachten Lichtkonzept verleiht der Rezeption eine ansprechende Ästhetik und vermittelt den Gästen sofort ein Gefühl von Eleganz und Komfort.

Warme Farben im Aufenthaltsbereich

Das Hotel hat auch den Fitnessbereich renoviert.

Der Fitnessbereich des Hotels. © Marriott International

Der Aufenthaltsbereich der Lobby besticht ebenfalls durch eine warme Farbpalette, die in Verbindung mit einem natürlichen Materialmix, darunter Holz und Messing, eine wohnliche Atmosphäre schafft. Zentrale Elemente sind hier vier halbrunde, feste Sitzinseln und ein großer Gemeinschaftstisch. Sie bieten den Gästen flexible und komfortable Möglichkeiten zum Arbeiten, Entspannen oder Zusammenkommen.

Die halbrunden, bequemen braunen Bänke mit runden Tischen samt Beistellhockern bieten mehr Privatsphäre, während der Gemeinschaftstisch mit Hochstühlen offene und soziale Interaktionen fördert. Beide Bereiche sind mit Steckdosen ausgestattet, um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Gäste gerecht zu werden. Zahlreiche weitere Sitzmöglichkeiten im Lounge-Stil sorgen dafür, dass jeder Gast hier sein passendes Plätzchen findet.

Ein Ort der Arbeit, Entspannung und Begegnung

Michael Heigl, General Manager des Courtyard by Marriott Berlin Mitte sagt: „Gemeinsam mit Living Design Sweden haben wir eine harmonische Verschmelzung von zeitgenössischer Ästhetik und dem unverwechselbaren Design-Charakter der Hotelmarke Courtyard geschaffen. Deswegen war es unser Bestreben einen Raum zu schaffen, in dem Arbeit und Entspannung in einer inspirierenden Atmosphäre miteinander verschmelzen.“

Ebenfalls komplett renoviert wurde das knapp 95 Quadratmeter große, lichtdurchflutete Fitnesscenter in der zweiten Etage. Die Renovierung der Lobby und des Fitnessbereiches folgte auf die Ende 2022 vorgestellte Komplettrenovierung. Mit der Fertigstellung der Hotelrenovierung präsentiert die Marke Courtyard by Marriott nun seine innovative neue Designstrategie für Europa.

Courtyard by Marriott Berlin Mitte

Im nächsten Jahr werden fünf weitere neue Hotels der Marke in Europa ebenfalls umgestaltet sein. Dazu gehört die bevorstehende Eröffnung des Courtyard Biel/Bienne in der Schweiz in diesem Jahr, gefolgt von den für 2024 geplanten Eröffnungen des Courtyard Yerevan in Armenien, dem Courtyard Lyon East in Frankreich sowie dem Courtyard Milan Linate und dem Courtyard Turin in Italien.

Das Courtyard by Marriott Berlin Mitte befindet sich im ehemaligen Berliner Zeitungsviertel, in der Nähe des Checkpoint Charlie und des Gendarmenmarkte. Die unmittelbare Umgebung bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Sightseeing, Ausgehen und Shoppen. Die öffentliche Anbindung ist durch die U-Bahn Haltestelle Spittelmarkt gleich um die Ecke gewährleistet.

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr in Lifestyle

Das könnte Dir gefallen:

Douglas-Überraschungen im Osternest.

Werbung

Bald kommt der Osterhase

Von 29. Februar 2024
Der Drache aus Drohnen am Burj Al Arab Jumeirah.

Werbung

Drohnenshow in Dubai

Von 15. Februar 2024
Mit Hunkemöller wird der Winter kuschelig warm.
Top
Dein Erfolg in digitaler Form!
Hole dir das topaktuelle MDL Magazin als E-Paper und genieße faszinierende Inhalte. Entdecke wegweisende Ideen für dich, dein Unternehmen und deinen Lifestyle. Bei Fragen wende dich bitte an: aboservice@mdl-magazin.de